header image
 

Freiheit für die Füße!!

Im Skirennsport ist der perfekte Sitz des Stiefels eine der Voraussetzungen für den Sieg. Hans-Martin Heierling, Chef von Heierling Sporthopedics – der Firma die den weltersten Skistiefel herstellte – spricht davon, dass zum akuraten Manövrieren der Ski die Zehen virtuos wie die Finger auf einer Klaviertastatur bewegt werden müssen. Das bedeutet Bewegungsfreiheit aber gleichzeitig optimale Fixierung des Fußes. Einer, der das bei Geschwindigkeiten über 200 km/h erlebt hat, ist Ricardo Adarraga. O-Ton Ricardo: Nach dem Boot Fitting bei Heierling habe ich so sicher auf dem Ski gestanden, wie noch nie in meiner Karriere!
heierling

~ von Matthias Scherge am 4. Oktober 2017.

Kommentare sind geschlossen.