header image
 

Skipräparation auf solider Datenbasis

Skipräparation auf solider Datenbasis

Für die optimale Wachs- und Schliffauswahl muss vor dem Wettkampf intensiv gemessen werden. Schneetemperatur und Schneefeuchte sind dabei wichtige Größen. Einen weiteren wichtigen Wert – die Energiemenge, die von der Sonne im Schnee ankommt – erhält man durch eine Messung mittels schwarzem Körper. Mit diesem Messwert kann man abschätzen, mit wieviel Wasser man im Wettkampf rechnen muss und danach bestimmt sich Schliff und Wachs.
Das Nordic Paraski Team Deutschland wurde wie bereits vor 4 Jahren durch Snowstorm Partner Testo Deutschland ausgerüstet, um für die kommenden Wettkämpfe und Korea messtechnisch fit zu sein. Vielen Dank nach Titisee Neustadt!!

testo

~ von Matthias Scherge am 16. Dezember 2017.

Kommentare sind geschlossen.