header image
 

Kite-Skier Felix Kersten testet neuartige Schliffstrukturen

Felix Kersten wurde von unserem Snowstorm Partner Montana mit neuartigen Schliffstrukturen versorgt. Alle herkömmlichen Schliffe sind für Loipe oder planierte Alpinhänge ausgelegt. Beim Kite-Skiing werden die Rennen aber in offenem Gelände durchgeführt und der dortige Schnee hat in seinem kurzen Leben noch nie eine Pistenraupe gesehen, geschweige denn gefühlt. Wir sind gespannt, wie die Strukturen sich bewähren. Als Forschungspartner fungierte das MikroTribologie Centrum.

felix

~ von Matthias Scherge am 24. Januar 2018.

Kommentare sind geschlossen.