header image
 

Heißer Schnee — Geschwindigkeit x Druck = Wärmeleistung

Dass Reibung Wärme erzeugt ist bekannt. Verblüffend ist aber, dass selbst ein frisch gewachster und neu geschliffener Ski eine Wärmespur im Schnee hinterlässt. Ausgerüstet mit einer hochauflösenden Wärmebildkamera unseres Snowstorm Partners Testo Deutschland haben wir in Braunwald im Glarnerland einen Skifahrer und einen Snowboarder der Firma Kessler Swiss im Skihang verfolgt.
w2
Mit von der Partie war der durch HOLMENKOL gesponsorte Kiteski Weltmeister Felix Kersten und die Jungs der molibso GmbH mit ihrer Druckmessplatte. Obwohl die Auswertungen der Messungen noch laufen, kann man jetzt bereits sagen, dass die Dynamik beim Überfahren der im Skihang vergrabenen Druckplatte mit der Wärmeentwicklung unter dem Ski in eindeutigen Zusammenhang gebracht werden können.
Aufregende Grundlagenforschung zum Anfassen. Danke ans MikroTribologie Centrum fürs Organisieren!!

ZUM VIDEO

~ von Matthias Scherge am 3. Februar 2018.

Kommentare sind geschlossen.